Telefonische Getränkebestellung: 0251 / 70 36 36 2
Home
Wir über uns
unsere Neuheiten
Partyplaner
der Service
Sonderangebote
Lieferservice
Getränke bestellen
Leihequipment
Gastronomie
Kleines Saft-Lexikon
Mehrweg - unser Weg
Jobs
Hier finden Sie uns
Impressum
Datenschutz

 

 

Angesichts der immer größer werdenden Abfallmengen, die im Alltag entstehen, ist Recycling ein wirksames Verfahren, um diesem Problem entgegenzutreten.  

Noch besser ist es jedoch, möglichst keinen Müll zu verursachen. In Sachen Getränke ist dies mit der Mehrweg-Pfandflasche ganz einfach und eben auch schonend für die Umwelt. Die Flasche kann viele Male neu befüllt werden, und muss nicht unter Einsatz von Ressourcen eingeschmolzen und neu hergestellt werden.

 

Unser Sortiment besteht deshalb zu über 90% aus Produkten, die in Mehrweg-Pfandflaschen abgefüllt sind.

 

 

Mehrweg ist unser Weg, denn Mehrweg ist...  

 

 

...Klimaschutz

 im Vergleich zu Einwegflaschen verursacht eine Mehrwegflasche über den gesamten Lebenszyklus rund 50% weniger schädliches Co². Würden alle Einwegflaschen mit alkoholfreien Getränken durch Mehrwegflaschen ersetzt, würden so deutlich mehr als 1 Million Tonnen CO²  eingespart - so viel wie 880.000 Mittelklassewagen durchschnittlich im Jahr verursachen!

  

...Schonung von Ressourcen 

eine Glasflasche kann bis zu 50 mal wiederbefüllt werden, und dabei 23 Einwegflaschen mit dem doppelten Füllvolumen ersetzen. Der konsequente Einsatz von Mehrwegflaschen könnte so jährlich fast 500.000 Tonnen Rohöl und Erdgas einsparen, die zur Herstellung von Einwegflaschen nötig sind.

  

...Vermeidung von Abfall  

jede Stunde fallen allein in Deutschland fast 2 Millionen Einwegflaschen als Plastikmüll an. Das sind im Jahr rund 470.000 Tonnen Abfall (allein durch Einwegflaschen!). Diese Menge reicht aus, um die Erde 135 Mal mit den aneinandergelegten Plastikflaschen zum umrunden.

 

  

...der beste Schutz für das Produkt 

anders als Plastikflaschen geht die Flasche aus Glas keine Wechselwirkung mit dem abgefüllten Produkt ein, da keine Weichmacher und dementsprechend Mikroplastik abgegeben werden kann.

 

 Quelle: duh.de

  

Wir tun noch mehr! 

- da wir viele Produkte aus der Region anbieten, wie z.B. Pinkus und Liba Limo aus Münster, werden lange Transportwege vermieden.

- die Beleuchtung unserer Verkaufsräume wurde für den Einsatz von LED-Röhren umgebaut. Abgesehen vom wirtschaftlichen Faktor ist der Energieverbrauch und der damit einhergehende Einsatz von Ressourcen deutlich gesunken

- mit unseren modernen Lieferfahrzeugen, ausgerüstet mit AdBlue-Technologie, helfen wir dabei, den CO²-Austoß zu senken. Dies geht einher mit einer ökologisch sinnvollen Planung unserer Liefertouren.

  

 

Vreden - Südlohn - 2x Münster